Wieder mittwochs und sonntags geöffnet

Ab dem 8. September 2021 hat die Cohn-Scheune wieder mittwochs und sonntags von 14:30 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns, dass wir unter Berücksichtigung aller pandemiebedingten Hygienevorschriften wieder Besucherinnen und Besucher empfangen können. Zum Schutz aller wenden wir die 3G-Regelungen an und bitten um Verständnis, falls es zu Wartezeiten vor dem Hintereingang kommen sollte, weil wir nur einer begrenzten Anzahl von Gästen gleichzeitig Zugang geben dürfen.

Hinter den Kulissen geht es weiter

Noch hat die Cohn-Scheune coronabedingt geschlossen, aber hinter den Kulissen wird weiterhin gearbeitet und alles für die Wiedereröffnung vorbereitet. Auch die Herausgabe eines neuen Sammelbandes, mit neuen Forschungsergebnisse zur Geschichte der Familie Cohn, ist in Arbeit. Die Rotenburger Rundschau berichtet in ihrer Serie „Verwaiste Orte“ darüber:

Rotenburger Rundschau „Verwaiste Orte“ vom 27.02.2021

Hier geht es zum virtuellen Rundgang.