Alle aktuellen Beiträge »

Ausgrenzung, Emanzipation, Untergang. Jüdisches Leben vom Kaiserreich zum Nationalsozialismus

Prof. Dr. Wolfgang Benz © TU-Pressestelle/Dahl

Vita Prof. Dr. Wolfgang Benz

Am Sonntag, 19. September 2021 laden wir Sie herzlich ins Heimathaus nach Rotenburg ein.

Prof. Dr. Wolfgang Benz wird einen Vortrag zum Thema „Ausgrenzung, Emanzipation, Untergang. Jüdisches Leben vom Kaiserreich zum Nationalsozialismus“ halten.

 

Danach stellen wir unser neues Buch „Weitererzählen“ vor.

Herausgeberin: Inge Hansen-Schaberg

Mit Beiträgen u. a. von Inge Hansen-Schaberg | Manfred Wichmann | Claudia Koppert | Almuth Quehl | Roland Sperling | Michael Schwekendiek | Wolfgang Dörfler | Bodo Lemme.

Artikel in der Rotenburger Kreiszeitung vom 23.08.2021

Rezension zu „Weitererzählen“ von Malte Gerken auf hagalil.com

Beginn ist um 11:30 Uhr. Es gilt die 3G-Regel. Bitte kommen Sie mit einem Nachweis darüber, dass Sie geimpft, genesen oder negativ getestet sind. Die Kontrolle wird etwas dauern. Kommen Sie daher gern frühzeitig. Der Einlass beginnt schon um 10:30 Uhr.